Betreuung

Wir betreuen Ihr demenzerkranktes Familienmitglied in Gruppen- oder Einzelbetreuung. Die Standorte der Betreuungsgruppen sind wohnortnah und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Einzelbetreuungen und die Betreuung mit hauswirtschaftlicher Versorgung bieten wir direkt im Wohnumfeld der Demenzerkrankten an.

Wenn Sie als pflegender Angehöriger und Mitglied unserer Organisation eine Auszeit ganz für sich alleine benötigen oder selbst erkranken, unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer geeigneten Kurzzeitpflege-Einrichtung für Ihr demenzerkranktes Familienmitglied. Auch in Ausnahmesituationen sind wir behilflich. Zum Beispiel wenn Sie als pflegender Angehöriger plötzlich erkranken und selbst nicht in der Lage sind sich um eine Kurzzeitpflege zu kümmern und auch keine Unterstützung von Familienmitgliedern, Freunden oder Nachbarn erhalten. Wir helfen in solchen Fällen bei der Überbrückung der häuslichen Betreuung und Pflege und organisieren die Unterbringung Ihres demenzerkrankten Familienmitglieds in einer geeigneten Kurzzeitpflege-Einrichtung.

Es liegt uns sehr am Herzen Ihnen damit eine große Last von den Schultern zu nehmen und Sie nicht im Stich zu lassen.